täglich Mittagstisch

 

  • von 11.30 bis 14.00 Uhr
  • * nur 6,90 €
  • * Die Gerichte wechseln monatlich, je nach Saison

 

jeden Donnerstag Schnitzeltag

 

  • Schnitzel in verschiedenen Variationen
  • pro Person ab 17.00 Uhr nur 9,50 €

SCHLACHT008

Das Grundstück Bahnhofstrasse 13 und seine Besitzer im Wandel der Zeit.

 

Jahr Besitzer/Ereignis
1386 Grundstück vermutlich erstmals als Teil eines Burgmannshofes durch die Gebrüder von Mandelsloh bebaut.
1580 Amtsschreiber Johann Tellermann erwirbt den Hof.
1683 Der dreißigjährige Krieg mit seinen Schrecken und Wirren läßt Stolzenau nicht verschont. Neuer Besitzer des Gebäudes wird Anton Friedrich Mumme
1742 Oberamtmann Christoph-Heinrich von Hugo wird Eigentümer.
1794 Am 29. August wird der Flecken Stolzenau durch eine große Feuersbrunst heimgesucht. Das Anwesen Bahnhofstrasse 13 und 84 und weitere Bürgerhäuser werden ein Raub der Flammen.
1823 Das Haus in seiner heutigen Gestalt wird durch Amtsrichter Dr. jur. L. König neu erbaut. Der Wiederaufbau Stolzenaus ist noch nicht abgeschlossen.
1862 Der Kaufmann M. M. Lipmann erwirbt das Haus.
1884 Durch die Gebietsreform entsteht der Kreis Stolzenau.
1936 Fritz Röbbing wird neuer Besitzer.
1944 Ein alliierter Bomberverband wirft am 21 November gegen Mittag einen Bombenteppich über dem südlichen Ortskern von Stolzenau ab. Bei diesem sogenannten Notwurf wurden diverse Häuser und die alte Normaluhr durch Volltreffer vollständig zerstört. Das Gebäude Bahnhofstrasse 13 bleibt wie durch ein Wunder unbeschädigt.
1969 Dr. Kurt Milbradt Eigentümer.
1993 Klaus Dera wird neuer Besitzer. Das Haus wird von Grund auf Saniert und zu einer Gaststätte umgebaut.
1995 Eröffnung der Gaststätte "Burgmannshof" durch die Pächter Familie Becker am 4. August. Neben der Gaststätte stehen auch Hotelzimmer, Clubraum und ein Biergarten zur Verfügung.
2000 Neue Pächter Familie Niemeyer.
2005 Familie Schermer betreibt das Lokal.
2007 Neuer Betreiber Klaus Meyer übernimmt das Hotel
2008 Neuer Betreiber Frau Sorban übernimmt das Resaurant und Hotel komplett.

Sprache

Täglich frische Kuchen

Hausgemachter Kuchen

nach Großmutters Rezept

kuchen

amerikanisches Frühstück

 

  • So 9.30 - 12.00 Uhr oder in der Wo nach Rücksprache
  • Wir bitten um Voranmeldung!

 

Samtgemeinde Mittelweser